Spieltag – 2010.05.14

Siege, Unentschieden und Niederlagen am Wochenende für TCD – Teams !!!

Die Damen 40 starteten ziemlich ersatzgeschwächt in die Mannschaftsmeisterschaften und verloren beim TC Bad Homburg II mit 0:14. Unsere Herren standen beim TSV Ober-Erlenbach auf verlorenem Posten und kassierten ebenfalls eine 0:14 Niederlage.

Die neu gegründeten Damen 30 II zahlten bei Ihrem ersten Mannschaftsmeisterschaftsspiel Lehrgeld und verloren mit 0:14. Kopf hoch – aller Anfang ist schwer.

Die Herren 40 II spielten beim TC Wöllstadt II unentschieden. Die Punkte holten Arno Strötgen und Klaus Müller im Einzel sowie das Doppel Arno Strötgen / David Sumpf.

Ebenfalls unentschieden spielten unsere Damen 30 I, die den TC Neu-Anspach zu Gast hatten. Die Punkte holten Maike Goldbach und Yvonne Streb im Einzel sowie das Doppel Maike Goldbach / Yvonne Streb.

Die Herren 30 II siegten beim TC Wölfersheim, die Punkte holten Marc Hildebrand, Martin Baueregger und Chris Schad im Einzel sowie das Doppel Marc Hildebrand / Tobias Bock.

Unsere Herren 40 I gewannen Ihr Heimspiel deutlich. Die Punkte für unseren TCD holten “Icke” Kuhlisch, Matthias Bonnesen, Jiri Peschek und Heinrich Goldbach im Einzel sowie das Doppel Matthias Bonnesen / Günther Paul.

Die Herren 30 I siegten beim Altenhainer TC. Die Punkte holten Sven Nockmann, Malte Obertrifer und Axel Mattausch im Einzel sowie die Doppel Sven Nockmann / Malte Obertrifter und Dimitrios Gasas / Klaus Goldbach.