Mitgliederversammlung 2021

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 27. März aufgrund der Corona Pandemie auf ungewöhnlichem Wege statt. Im Rahmen einer Videokonferenz eröffnete der 1. Vorsitzende Heinrich Goldbach Online-Mitgliederversammlung und stellte – zusammen mit den übrigen Mitgliedern des Vorstands – den Jahresbericht 2020 vor.

Alle für 2020 geplanten Veranstaltungen mussten wegen der Pandemie abgesagt werden. So konnte auch leider das 40-jährige Bestehen des Vereins nicht entsprechend gefeiert werden. Höhepunkt war die im Oktober eröffnete Tennishalle, die so das ganzjährige Spielen auf Sand ermöglicht.

Kassenwart Tobias Jäger berichtete über geringere Einnahmen aber auch geringer Ausgaben. Die Finanzierung erfolgte überwiegend durch die Mitgliedsbeiträge. Positiv wirkte sich der Gewinn bei einer Verlosung der Volksbank Mittelhessen aus. Eine detaillierte Aufstellung half den teilnehmenden Mitgliedern die Zahlen zu verstehen.

Sportwart Klaus Goldbach berichtete von der Medenrunde 2020 und der Mannschaftsmeldung 2021. Er hob die gute Zusammenarbeit mit der Tennisschule Tennis-Move und Marco Kästle hervor. Leider konnte auch hier das Gesamtangebot Corona-bedingt nicht wie geplant durchgeführt werden. Die Zielsetzung für 2021 ist unter anderem der Ausbau des Trainingsangebots sowie die verstärkte Zusammenarbeit mit anderen Vereinen in der Umgebung.

Auch Jugendwart Chris Schad alle geplanten Veranstaltungen für die Kinder und Jugendlichen absagen. Ob die für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen stattfinden können, bleibt offen.

Nachdem die Kassenprüferinnen Ursula Hinz und Sonja Diehl eine ordnungsgemäße Konten- und Buchführung bescheinigten, beantragte Sonja Diehl den Vorstand durch die Mitgliederversammlung für das Jahr 2020 zu entlasten. Die Mitgliederversammlung beschloss diese einstimmig und ohne Gegenstimmen.

Geehrt wurden für 40-jährige Mitgliedschaft Armin Völker und Jörg Behrens. Seit 30 Jahren sind Martina und Manfred Beck Mitglied im Tennisclub Dorheim. Darüber hinaus gab es Ehrungen für 25-jährige und 10-jährige Mitgliedschaften.

Der neu gewählte Vorstand für die nächsten zwei Jahre setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Heinrich Goldbach
  • 2. Vorsitzender: Michael Diehl
  • Kassenwart: Tobias Jäger
  • Sportwart: Klaus Goldbach
  • Jugendwartin: Friederike Antkowiak
  • Schriftführer: Christian Mühlbauer und Ulrike Breuer
  • Beisitzer: Anneke Jäger, Elke Wilke und David Sumpf

Da keine Anträge der Mitglieder für die Mitgliedsversammlung eingereicht wurden, bedankte sich Heinrich Goldbach bei allen Mitgliedern, beendete die Mitgliederversammlung und wünschte allen ein sportliches, erfolgreiches und gesundes 2021.

Sommersaison startet

In wenigen Wochen geht es los. Wir starten in die Sommersaison. Jetzt noch schnell das Material prüfen, Schläger neu bespannen lassen und Bälle besorgen. Sprecht hierzu gerne unsere Tennisschule Tennis-Move an.

Für alle begeisterte Hallenspielerinnen und Hallenspieler. Jetzt noch schnell bei uns als Mitglied anmelden. Hier findet Ihr nähere Informationen. Wir freuen uns auf Euch.

Mitgliederversammlung 2021

Wir laden alle Mitglieder zu unserer Mitgliederversammlung ein. In diesem Jahr werden wir diese Online abhalten.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Termine 2021 sind online

Die Termine für Aktivitäten und Veranstaltungen des TCD 2021 sind online. Uns ist bewusst, dass diese in der aktuellen Situation wahrscheinlich nicht alle in gewohnter Weise stattfinden können oder auch kurzfristig abgesagt werden müssen.

Aber wir blicken optimistisch in die Zukunft und hoffen, dass möglichst viele gemeinsame Aktivitäten wieder möglich sein werden.

Bleibt gesund!

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2021!

Weihnachten 2020

Liebe Mitglieder und Freunde des Tennisclubs 1980 Dorheim e.V.,

das Jahr 2020 geht bald zu Ende. Es ist ein Jahr, wie wir es noch nie erlebt haben, bestimmt durch winzige Viren, die weltweit allen Menschen große Opfer abverlangt haben und es weiterhin tun. Hoffnung, Menschlichkeit, Solidarität, Fürsorge und Zuspruch helfen uns und unseren Mitmenschen durch diese schwierige Zeit zu kommen.

Ein Verein lebt von der Gemeinschaft und dem Miteinander. Beides wurde in diesem Jahr auf eine harte Probe gestellt. Wir glauben, dass wir alle zusammen die Situation gut gemeistert und Großes geleistet haben. Das Jahr hatte viele Höhen und Tiefen. So konnten wir die Plätze weitestgehend geöffnet lassen, haben an den Medenspielen teilgenommen, in vielfältigen Arbeitseinsätzen die Voraussetzungen für die Traglufthalle geschaffen und einen großartigen Förderpreis gewonnen. Leider mussten aber auch mannigfaltige Aktivitäten abgesagt werden. Neben der Saisoneröffnung entfielen auch der Besuch der Gäste aus Entroncamento, die Cocktail-Dream-Night und die Weihnachtsfeier. Besonders vermisst haben wir die spannenden Matches sowie die schönen Nachmittage und Abende mit Euch zusammen auf der Clubanlage.

Aufgrund des soliden Wirtschaftens in der Vergangenheit, unseren loyalen Mitgliedern, verlässlichen Partnern und guten Freunden, hat der Verein eine sehr gute Basis um die globale Krise unbeschadet zu überstehen.

Aus Sorge um die Gesundheit können viele nicht im gewohnten Kreise Weihnachten verbringen. Auch deshalb werden die Feiertage für uns alle ganz anders aussehen als in den vorangegangenen Jahren. Wir wünschen Euch dennoch in dieser Zeit besonders schöne, friedvolle und erholsame Weihnachtsfesttage.

Für das kommende Jahr 2021 wünschen wir Euch alles erdenklich Gute, Zuversicht und vor allem Gesundheit. Wir hoffen, dass wir uns bald wieder in gewohnter Gelassenheit und Fröhlichkeit auf der Clubanlage treffen können.

Für Eure Unterstützung, Treue und den starken Zusammenhalt – nicht nur als Vereinsmitglieder, sondern auch als Freunde – bedanken wir uns ganz herzlich.

Im Namen des gesamten Vorstands,

Euer Heinrich Goldbach