Sportanlagen bleiben geschlossen….

Doch es gibt Hoffnung für den Tennissport. Der HTV hat in seiner letzten Meldung “Wir sind aktiv und haben Hoffnung” folgendes über die Öffnung der Platzanlagen geschrieben (Zitat):

HTV, DTB und die Landesverbände stehen in engem Austausch mit den Landesregierungen und arbeiten mit Hochdruck daran, dass die Tennisanlagen – unter gewissen Richtlinien – bald wieder geöffnet werden dürfen. Erste Erfolge: Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz starten schon am Montag wieder mit Tennis, Schleswig-Holstein ab 04. Mai. Ein gutes Zeichen, dass auch uns in Hessen große Hoffnung machen darf.

Den vollen Wortlaut findet Ihr hier: https://www.htv-tennis.de/wir-sind-aktiv-und-haben-hoffnung.php