Unterstützung für den Vorstand

Wir freuen uns zwei engagierte Mitglieder für besondere Aufgaben gewinnen zu können:


David Sumpf wird sich als Event-Manager um die Organisation / Koordination aller Veranstaltungen und den Clubhausdienst des TCD kümmern. Hierbei freut er sich auf Eure Unterstützung.

Günther Paul
Günther Paul wird sich als Relationship Manager um alle Belange der Representation des Vereins im Ort kümmern.

Tennisclub Dorheim besucht Schwesterverein in Entroncamento

Im Rahmen der Städtepartnerschaft der Stadt Friedberg mit dem portugiesischen Entroncamento fuhren auch sechs Mitglieder vom Tennisclub Dorheim in die Eisenbahnerstadt. Trotz erheblicher Flugverspätungen wurden die Dorheimer gegen 2Uhr morgens auf das allerherzlichste von den Gastfamilien begrüßt. Neben dem gemeinsamen Tennistraining mit CLAC, fanden spannende Ausflüge statt. Im schönen Städtchen Óbidos genossen wir portugiesische Spezialitäten wie Ginjinha, eine Art Sauerkirschschnaps im handgefertigten Schokoladenbecher, oder pastel de nata, eine süße Eiersahnecreme auf knusprigem Blätterteig.

Am Nachmittag fuhren wir an den wunderschönen Strand von Peniche, bevor es mit einem Zwischenstopp in der Grotte Mira de Aire zum Abendessen auf das Stadtfest ging.

Den zweiten Tag starteten wir mit einem Ausflug auf eine einmalige Schmetterlingsfarm. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant mit lokalen Spezialitäten wie Bacalhau ging es anschließend in das größte Eisenbahnmuseum Europas, welches der Stolz der Stadt Entroncamento ist.  Am Abend genossen wir gemeinsam mit unseren Gastfamilien eine wunderschöne Tafel mit hausgemachten Leckereien.

Am dritten Tag besuchten wir die Quinta da Broa, das über 180 Jahre alte Gestüt der weltberühmten Lusitano Pferde. Bei einem selbstgemachten Wildschweineintopf und Wein wurden neue Freundschaften geschlossen und individuelle Gastgeschenke unter Anwesenheit der Bürgermeister aus Friedberg (Dirk Antkowiak), aus Entroncamento (Jorge Faria) und die Stadträtin aus Villiers-sur-Marne (Dorine Fumée) ausgetauscht. Die Zeit verging wie im Flug und obwohl der Abschied sehr schwer fiel wissen wir schon heute, dass wir unsere portugiesischen Freunde bald wiedersehen werden.

Ein großes Dankeschön an den Tennisclub CLAC von Entroncamento und den Organisator Carlos Rabaça, an Diana Schmidt vom Europaclub Friedberg und an unsere portugiesischen Gastfamilien von Lina Palhota und Carla Coelho bei denen wir unvergessliche Tage genießen durften.